Úvodní stránka

Ambulante Chirurgie

Sie sind in: Ambulante Chirurgie Punktion der Zyste

Punktion der Zyste

Ovarialzysten sind am häufigsten Funktionszysten, die man einfach im Ultraschall diagnostiziert. Bei länger anhaltenden Zysten, die oft mit Unterbauchschmerzen verbunden sind, ist eine Zystenaspiration notwendig. Bei dem Verdacht auf einer Malignität ist eine zytologische Untersuchung der aspirierten Flüssigkeitmöglich. Die Zystenpunktion ist kurz und einfach. Eine allgemeine Narkose ist für diesen Eingriff nicht notwendig, ist jedoch möglich.

Endomeriosis können Endometriose-Zysten sein, die voll mitaltem Blutsind. Sie wachsen langsam und sind schmerzhaft, meistens während der Regelblutung. Sie reduzieren das Ovarvolumen und verringerndie ovarielle Reaktionauf eine Stimulation. Nach dem Absaugenkann die Zyste vernarbenund verschwinden. Die Aspiration der Endometrioszyste dauert länger undeine Vollnarkosewird deshalb empfohlen.

Punktion der Zyste

Schnellanfrage

Telefon: +420 585 22 12 81

Detaillierte Kontakte

Wo finden Sie uns

Boleslavova 246/2
Olomouc-Lazce
Tschechische Republik

1. května 863/82
Polanka nad Odrou
Tschechische Republik

Olomouc Polanka nad Odrou

Auf der Karte zeigen