Úvodní stránka

Ambulante Chirurgie

Sie sind in: Ambulante Chirurgie Transvaginale Hydrolaparoskopie mit Ultraschallkontrolle

Transvaginale Hydrolaparoskopie mit Ultraschallkontrolle

Es ist neue Methode zur Ermittlungder Eileiterdurchgängigkeit, die in unserem Zentrum entwickelt wurde. Diese Methode kann man ambulant durchgeführt werden. Die Belastung für die Patientin ist minimal.

Ein erster Schritt ist das Einführen des Standard hysteroskops hinter die bereits mit Flüssigkeit gefüllte Gebärmutter. Durch die hintere Vaginalwand wird unter Ultraschallkontrolle der Trokar mit der Optik eingeführt. Die Funktion der Eileiter und der Eierstöcke wird nun durch Ausspritzen der Flüssigkeit aus der Gebärmutter überprüft. Es kommt bei dieser Methode nicht zu einer Austrocknung des Gewebes wie bei der klassischen Abdominoskopie. Dank der Permanent kontrolle mittels Ultraschall ist dies die Methode mit minimalsten Komplikationen.

ustl ustl2 uthl

Video:

Schnellanfrage

Telefon: +420 585 22 12 81

Detaillierte Kontakte

Wo finden Sie uns

Boleslavova 246/2
Olomouc-Lazce
Tschechische Republik

1. května 863/82
Polanka nad Odrou
Tschechische Republik

Olomouc Polanka nad Odrou

Auf der Karte zeigen